Orientierungstag Klasse 8

Tag zur Orientierung in Klasse 8

 

Bereits seit fünf Jahren besteht die Kooperation der Realschule mit dem katholischen Jugendreferat in Esslingen. Jedes Jahr in der zweiten Themenwoche gestalten junge Ehrenamtliche unter der Leitung der Jugendreferentin Julia Eberle mit jeder Klasse 8 einen individuellen Orientierungstag. Dabei stehen persönliche Fragestellungen der jungen Menschen, aber auch die Frage nach dem Miteinander im Mittelpunkt.

Weiterer Kooperationspartner ist die Katholische Kirchengemeinde in Neckartenzlingen, die unserer Schule für diese besonderen Tage die Räumlichkeiten ihres Gemeindehauses, des Paulusforums, zur Verfügung stellt. Wie dieser Tag für die Klasse 8a ablief, ist nachfolgend beschrieben.

 

Mit einer kleinen Vorstellungsrunde beginnend, entpuppte sich dieser Thementag als Weg von der Selbstfindung zur Gruppenfindung für die Klasse 8a.

Vormittags durften die Schülerinnen und Schüler nach einer kurzen Vorstellungsrunde in Kleingruppen von 4 - 5 Personen arbeiten. Ihre erste Aufgabe bestand darin, ihren individuellen Lebensweg mit wichtigen Ereignissen der Vergangenheit, Gegenwart und der Zukunft zu schreiben. Die zweite Aufgabe bestand darin, das Innere eines Kartons mit Zeitschriftenausschnitten als eine Art Collage des inneren Ichs zu gestalten. Anschließend wurde der Karton verschlossen und die Mitschülerinnen und Mitschüler durften positive Rückmeldungen auf die Kartons schreiben.

Nach der Mittagspause wurde eine kurze Geschichte von Dr. Eckhardt von Hirschhausen angehört. Ein Pinguin, der auf dem Land als „Fehlkonstruktion“ erscheint, entpuppt sich im Wasser als richtiger Schwimmathlet. Die Geschichte sollte den Jugendlichen zeigen, dass es nicht immer an einem selbst liegt, das eigene Potential ausschöpfen zu können, sondern dass auch die Umgebung Einfluss darauf hat. Mit diesem Impuls ging es an eine Aufgabe für die ganze Klasse.

Im Raum war ein Spinnennetz mit Seilen gespannt, durch das alle Teilnehmer hindurch mussten. Manche Felder durften nur einmal und manche Pflichtfelder mussten auf jeden Fall genutzt werden. Die meisten Felder konnten jedoch nur mit Hilfe von Klassenkameraden und Kameradinnen bewältigt werden. Das erforderte ein hohes Maß an Kommunikation, Absprache, Aufgabenverteilung und Zusammenarbeit innerhalb der Klasse. Schön war es, den Prozess innerhalb der Klasse zu beobachten. Versuche von Einzelnen - ohne Rücksprache mit der Klasse - scheiterten. Alle erkannten, dass diese Aufgabe nur gemeinsam im Klassenverband zu bewältigten ist. Nach ein paar Rückschlägen konnte die Klasse aber auch diese Aufgabe meistern und es war eine sichtliche Erleichterung und auch ein wenig Stolz in den Augen zu sehen.


Mit einem Spiel und der anschließenden Feedbackrunde ging für die Klasse 8a dieser Orientierungstag gut zu Ende.

 

Martin Eldracher und Lucia Karle

So erreichen Sie uns:

Realschule
Neckartenzlingen

Auwiesen 4
72654 Neckartenzlingen

Telefon: 07127- 93 29 80
Fax: 07127- 93 29 840

Routenplanung

Aktuelle Termine

Bors/Anmeldung Infobörse

Berufsorientierung

Die Berufsorientierung (BORS) sowie die Berufsinformationsbörse ist seit langem einer der Schwerpunkt unserer Schule.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bors_Boxbild

Mensaverein

An unserer Schule gibt es eine ausgezeichnete Mensa, die jeden Tag leckere Menüs kocht.

Informationen finden Sie hier.

mensa_salat_klein

Weiterentwicklung und neuer Bildungsplan 2016

Weiterentwicklung und neuer Bildungsplan ab Schuljahr 2016/17.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Zum Seitenanfang