Weltmeister in Capoeira zu Gast an der Realschule in Neckartenzlingen!

Gugu Quilombola, Weltmeister in Capoeira zu Gast an der Realschule in Neckartenzlingen!

Im Rahmen der "Themenwoche" beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 7 mit Konfliktmanagement/Gewaltprävention und Sozialtraining. Was lag näher, als dies auch in der Praxis anzuwenden?

Eine Sportlehrerin der Realschule nahm Kontakt auf mit dem Brasilianer Gugu Quilombola, dem "vollständigsten Capoerista der Welt", der spontan zusagte. Gugu unterrichtet Capoeira (brasilianischer Kampftanz) in Nürtingen, Wolfschlugen, Tübingen und Böblingen. An den Wochenenden bietet er mittlerweile weltweit Workshops an, wie z.B. in Asien, hauptsächlich Indonesien, Bali und China, in USA, Kanada, Russland und in ganz Europa. Im Oktober organisierte er einen internationalen Workshop in der Mörikehalle in Nürtingen.

Aus Afrika verschleppte Sklaven brachten während der Kolonialzeit ihre Kampfkunst und Tänze nach Brasilien. Nach und nach wurden Stile kombiniert und Techniken weiterentwickelt. Das Ergebnis ist die Capoeira, wie sie aktuell praktiziert wird. Lange Zeit verboten, ist der "Kampftanz" in Brasilien und mittlerweile auf der ganzen Welt äußert populär.

Die Schülerinnen und Schüler durften mit ihren Klassenkameradinnen und Klassenkameraden zwei Stunden in eine völlig andere Welt, der Capoeira, eintauchen. Begleitet von afrobrasilianischer Musik lernten die Schülerinnen und Schüler in Partnerarbeit sich rhythmisch gegeneinander, miteinander und umeinander tänzerisch zu bewegen ohne den Partner zu berühren. Capoeira beinhaltet Kampf, Tanz, Akrobatik, Rhythmus, Musik, Gemeinschaft und Spiel und lehrt gegenseitigen Respekt, Selbstvertrauen, Selbstverteidigung, Verantwortung, Gemeinschaft und Gemeinsinn. Athletik, Artistik und Eleganz verschmelzen hier zu einer perfekten Einheit.

1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gugu wurde unterstützt von Siri, ebenfalls ein brasilianischer Capoeira Lehrer. Beide überzeugten die im Kreis sitzenden und zur Musik klatschenden Schülerinnen und Schüler mit ihren Einlagen. So sprangen sie aus dem Stand in den Handstand, schlugen ein freies Rad und sprangen hohe Hocksprünge um sofort einen Flickflack oder Rückwärtssalto anzuschließen. Die Schülerinnen und Schüler waren sich einig, dass es in der nächsten "Themenwoche" unbedingt eine Fortführung dieses Workshops geben muss!

So erreichen Sie uns:

Realschule
Neckartenzlingen

Auwiesen 4
72654 Neckartenzlingen

Telefon: 07127- 93 29 80
Fax: 07127- 93 29 840

Routenplanung

Aktuelle Termine

Bors/Anmeldung Infobörse

Berufsorientierung

Die Berufsorientierung (BORS) sowie die Berufsinformationsbörse ist seit langem einer der Schwerpunkt unserer Schule.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bors_Boxbild

Mensaverein

An unserer Schule gibt es eine ausgezeichnete Mensa, die jeden Tag leckere Menüs kocht.

Informationen finden Sie hier.

mensa_salat_klein

Weiterentwicklung und neuer Bildungsplan 2016

Weiterentwicklung und neuer Bildungsplan ab Schuljahr 2016/17.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Zum Seitenanfang