Menü

Stell dein Licht nicht unter einen Scheffel

Prufungsgotttesdienst Chor

An der Realschule ist es eine gute Tradition, dass in der letzten Religionsstunde vor der schriftlichen Abschlussprüfung ein gemeinsamer Gottesdienst gefeiert wird. Nachdem in den Corona-Jahren nur online oder in der Schule gefeiert werden konnte, war die Freude groß, dass wieder in einem Kirchenraum gefeiert werden durfte. Und so trafen sich am vergangenen Dienstag fast alle Zehntklässler mit ihren Religionslehrerinnen und Lehrern in der innenrenovierten Pauluskirche, um in einem ökumenischen Gottesdienst um den Segen Gottes für die bevorstehenden Abschlussprüfungen zu bitten.

Eingeladen dazu hatten die Schülerinnen und Schüler der katholischen Religionsgruppe mit ihrer Religionslehrerin. Diese hatten sich in den letzten Wochen während ihres Religionsunterrichts auf die Feier vorbereitet. Im Mittelpunkt dieser stand die Zusage Jesu aus der Bergpredigt des Matthäus-Evangeliums „Ihr seid das Salz der Erde. Ihr seid das Licht der Welt".

Die Botschaft des Bibelwortes wurde in der Ansprache und den folgenden Fürbitten auf eindrückliche Weise auf die Situation der Prüflinge übertragen. Es wurde deutlich: Wir müssen keine Superhelden sein, sondern in erster Linie einfach „Mensch sein" und uns unseres Seins und Handelns und der Zusage Gottes bewusst sein.

Musikalisch mitgestaltet wurde der Gottesdienst in bewährter Weise von der Band der Realschule unter der Leitung des Musiklehrers Friedemann Krauß. Stimmungsvoll wurde in der guten Akustik des Kirchenraumes unter anderem das Lied „A million dreams" zum Klingen gebracht.

Zum Abschluss verteilten die Schülerinnen und Schüler der Vorbereitungsgruppe an ihre Mitschülerinnen und Mitschüler Segensbänder, die ihnen den Segen Gottes vergegenwärtigen und an den Gottesdienst erinnern sollen. Dass keiner für sich allein lebt und wir einander brauchen, wurde auch dabei noch einmal deutlich, denn mit der Hilfe eines anderen lässt sich ein Segensbändchen besser am Handgelenk anbringen.

Wir bedanken uns beim Mesner-Ehepaar für die Vorbereitung und Unterstützung und beim Keyborder Sebastian für die musikalische Begleitung.

Lucia Karle

So erreichen Sie uns:

Realschule
Neckartenzlingen

Auwiesen 4
72654 Neckartenzlingen

Telefon: 07127- 93 29 80
Fax: 07127- 93 29 840

Routenplanung

Aktuelle Termine

Bors/Anmeldung Infobörse

Berufsorientierung

Die Berufsorientierung (BORS) sowie die Berufsinformationsbörse ist seit langem einer der Schwerpunkt unserer Schule.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bors_Boxbild

Mensaverein

An unserer Schule gibt es eine ausgezeichnete Mensa, die jeden Tag leckere Menüs kocht.

Informationen finden Sie hier.

mensa_salat_klein

Weiterentwicklung und neuer Bildungsplan 2016

Weiterentwicklung und neuer Bildungsplan ab Schuljahr 2016/17.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Zum Seitenanfang